Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Ulrich H. Flamme

Praxisausstattung

Praxisausstattung

Behandlungszimmer:

Drei vollklimatisierte Behandlungszimmer mit jeweils spezifischen Ausstattungs-
schwerpunkten.

 

OP:

separate Chirurgieeinheit speziell für die Implantologie

Piezochirurgieeinheit zur Knochen- und Weichgewebskonditionierung mittels Ultraschall ohne Bohren und Fräsen

 

Röntgen:

Modernes Kleinröntgengerät sowie Übersichtsaufnahmegeräte mit Restlichtverstärkung zur Reduktion der Strahlendosis auf ein Minimum,

separates digitales Röntgengerät im OP

 

Sterilisation:

Desinfektion und Sterilisation aller Instrumente mit Geräten der neuesten Generation nach den Richtlinien des MPG

 

Laser:

Schmerz-und blutungsarme Therapie bei

• Parodontologie
• Endodontie
• Chirurgie

 

Diagnose-und Mundhygienezimmer:

Geeignet zur Besprechung und intraoralen Demonstration, ausgestattet mit: Intraoralkamera, sowie Waschbecken zur Demonstration und Einübung der für den Einzelfall optimalen Mundhygiene; Kariesrisikobestimmungs-, Mundstrommessungsinstrumentarium

Condylograph (Cadiax):

Computer zur exakten Messung und Aufzeichnung aller relevanten Kieferbewegungen zur optimierten

  • Kiefergelenks- und Kaumuskel-Diagnostik
    und Therapie
  • Kauflächengestaltung bei Zahnersatz
  • Schienentherapie
  • Tinnitustherapie